Wasserziergeflügel
 
  Gästebuch
  Zu Verkaufen
  Ich Suche
  Kaisergänse
  Witwenpfeifgänse
  Smaragdente
  Zwergenten Weiß
  Mandarinenten in Natur,Weiß und Gelb
  Brautenten in Natur,Weiß und Gelb
  Rotschulterenten
  Amazonasenten
  Chile-Pfeifenten
  Baikalenten
  Marmelenten
  Bahamaenten
  Zimtenten
  Moorenten
  Reiherenten
  Gelber Goldfasan
  DiamantTäubchen
  Kaninchen
  Zwerg Italiener Silber
  Kölner Tümmler, Weißschlag-Weißschwanz blau m. schw. Binden
  Kölner Tümmler Weiß
  Meerschweinchen
  Legewachtel
  Bunte Seidenhühner
  Kontakt
  Zwergenten Silberwildfarbig
  Neuseeland Tauchenten
  Kolbenente
  Tafelenten
Kaisergänse

 
Kaisergänse

Die vom Nordwest  Alaskas bis nach Nordsibirien beheimatete Kaisergans wirkt gedrungener als die anderen Feldgänsearten.Beide Geschlechter in Größe,Farbe und Zeichnunggleich.Mit ziemlich kurzem Schnabel,der in der 
Färbung variabel sein kann.Der weiße Kopf und die Hinterhalszeichnung latzförmig auslaufend.Das Gelege
besteht  aus 4-7 Eiern ,die zur Erbrütung 25 Tage benötigen.Junge Kaisergänse sind mit 2Monaten erwachsen
und gegen Ende des 2Lebensjahres zuchtfähig.







 
   
Heute waren schon 3 Besucher (66 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden